Empathie und Kognition

StartseiteEmpathie und Kognition

Hat die inhibitorische Fähigkeit (Impulskontrolle) einen Einfluss auf das Problemlöseverhalten?

Von |2019-10-16T11:52:49+00:00November 28th, 2017|Empathie und Kognition, Hundesprache|

Nutzen oder helfen Hunde ihre gemachten Erfahrungen in Problemlöseaufgaben? Was ist die inhibitorische Fähigkeit (Impulskontrolle) überhaupt? Die inhibitorische Fahigkeit (Impulskontrolle) ist die Fähigkeit impulsive (oder automatische) Reaktionen zu kontrollieren oder zu hemmen, um durch logisches Denken und Aufmerksamkeit Antworten zu finden. Die dreijährige Kromforländerhündin hatte ihre Erfahrungen Türen zu öffnen bei

Das Assessment für Hunde nach Bettina Küster ist keine Wissenschaft oder Fallstudie

Von |2019-10-16T11:38:01+00:00September 25th, 2017|Empathie und Kognition|

Viele Menschen fragen sich, was Assessment für Hunde nBK © ist. Assessment für Hunde nBK © ist kein wissenschaftliches Projekt oder eine Fallstudie. Zuvor möchte ich noch etwas Lustiges zur Wissenschaft schreiben: ************************************************************************ Logbuch eines Wissenschaftlers. Ein Wissenschaftler untersucht einen Floh, Zusammenhänge seines Lebens, seines Wohlbefindens. Logbucheintrag Tag1: Dem Floh ein

Mehr Beiträge laden