Bettina Küster2021-05-04T12:30:18+01:00

Ich möchte hier keinen langweilen und von meiner Kindheit erzählen und dass ich Hunde schon immer toll fand und diese mich auch.

Nein, stattdessen kann ich Ihnen sagen, dass mich Hunde faszinieren und ich sehr viel von meinen Hunden gelernt habe.
Insbesondere Emma hat mir gezeigt, dass sie nur bereit war, mit mir zusammen zu leben und zu arbeiten, als ich keinen Druck mehr auf sie ausgeübt habe.
Als sie zu mir kam, bellte und knurrte sie Alles und Jeden an. Das setzte mich unter enormen Stress, Emma merkte das. Wollte ich doch einen Hund haben, der hört und sich benimmt. Die Situation verschlimmerte sich durch mein Verhalten. Als ich dann bereit war, auf Emma zu hören, in dem ich sie beobachtete und verstand, wie sie sich fühlte, war sie bereit mit mir zu kooperieren. Wir sind zu einem Team geworden.

Ich verstand, dass Hunde Wesen mit Emotionen und Gefühlen sind und keine Befehlsempfänger.

Wenn Sie mehr über die Geschichte von mir und Emma erfahren wollen, können Sie das in meinem Blog nachlesen.

Bettina Küster

Qualifikationen

  • Teilnehmerin und Speakerin am Hundekongress (13.11.-19.11.2020)
  • Jagdverhalten – Segen oder Plage (12/2020), Ulli Reichmann
  • Ausbildung zum Lösungsfokussierten Coach (01-02/2020) – Marcus Bergfelder, Bergfelder.Coaching
  • Beißt er oder beißt er nicht? – Bissprävention unter der Lupe (10/2019) – Aurea Verebes
  • Rationsgestaltung für den gesunden Hund – Clean Feeding (2019), Anke Jobi, Ernährungsberaterin Hund
  • Persönlichkeitsentwicklung bei Hunden (2019)– Dr. Stefanie Riemer, Verhaltensbiologin aus der Schweiz
  • Emotionen bei Hunden (10/2018) – Dr. Stefanie Riemer
  • Live-Webinar “Die schnelle Pille bei Angst” (07/2018) – Bettina Specht
  • Vortrag Training mit Problemhunden (02/2018) – Marcus Liedschulte
  • Erlaubnis nach § 11 Abs 1 Nr. 8f des TSchG (Ausbildung von Hunden für Dritte oder Anleitung der Ausbildung durch Dritte) (04.08.2014)
  • Zertifizierte Hundepsychologin nTr (Prüfung am 04.09.2010)
  • Seminar Kräuterwanderung für Hunde (07/2017) – Silke Greiner
  • Seminar Kommunikation und Kognitionsleistungen von Hunden, Hundeverhalten besser verstehen! (10/2016) – Dr. Barbara Wardeck-Mohr
  • Seminar Nasenarbeit für Hunde (06/2015) – Silvia Weber
  • Workshop Stressmanagement und mentales Training für Hundebesitzer (05/2015) – Bettina Almberger
  • Seminar TTOUCH (04/2014) – Silvia Weber
  • Ausbildung von Diabetikerwarnhunden 03/ 2014) – Gerd Köhler
  • abgeschlossene Ausbildung als Trainer für Diabetikerwarnhunde nach dem Konzept von Schutzengelhunde (01/2015) – Gerd Köhler
  • Frischeernährung für Hunde und Katzen (02/2014) – Kirsten Cordes
  • Seminar In der Ruhe liegt die Kraft (11/2013) – Maria Hense
  • Seminar Calming Signals – Die Beschwichtigungssignale der Hunde (11. + 12.05.2013) – Turid Rugaas
  • Trennungstress beim Hund (03/2013) – Gerrit Stephan Tagesseminar
  • Spielend fit fürs Leben: Der Praxistag für Angsthäschen (03.2013) – Christina Sondermann
  • Aktualgenese und Motivation der Attacken von Hunden auf Kinder (01/2013) – Dr. Dorit Urd Feddersen-Petersen
  • Geräusch- und Gewitterangst (12/2012) – Dr. Ute Blaschke-Berthold
  • Seminar Hunde mit Deprivationssyndrom (11/2012) – Maria Hense
  • Seminar Hirtenhunde/Herdenschutzhunde – HSH (11/2012) – Mirjam Cordt
  • Auslandstierschutz – aber richtig (03/2012) – Sophie Strodtbeck & Udo Gansloßer
  • Ausbildung zur Hundepsychologin nTR, Thomas Riepe (09/2010)
  • Seminar “Grundlagen zielgruppenorientierter Kommunikation” (01/2017)
  • Beobachtungstraining “Sehe ich das, was du auch siehst?” (23.08. und 24.08.16)
  • Ausbilderprüfung der IHK Niederrhein (09/1994)

Wissenswertes aus dem Blog

Far, far away

"Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!", fiel mir sofort bei diesem Fall ein. Aber ehrlich gesagt, hat mir dieses Sprichtwort noch nie gefallen. Ich würde es umschreiben in "Warum Kontrolle gut ist, aber Vertrauen viel Weiterlesen

Nach oben