Online-Kurs: Hundehaltung artgerecht – Wieviel Auslastung benötigt mein Hund?

Viele Rassen wurden gezüchtet, um ehemals bestimmte Arbeiten für und mit dem Menschen zu verrichten. Doch die meisten Hunde sind heute „arbeitslose“ Familienhunde. Müssen Hütehunde hüten und Herdenschutzhunde eine Herde beschützen, um zufrieden zu sein?
Dann gibt es die Hunde, die von Montag bis Samstag von ihren „Helikopterhaltern“ beschäftigt werden, und möglichst viele Kurse in der Hundeschule besuchen. Gibt es noch etwas dazwischen – eine Auslastung, die den Hund weder über- noch unterfordert? Worin besteht eine art- und rassegerechte Beschäftigung des Hundes? Welche Beschäftigungs- und Bewegungsmöglichkeiten eignen sich für welchen Hund? Wieviel Ehrgeiz ist erlaubt und was kann man seinem Hund in den verschiedenen Lebensphasen anbieten? Diese und weitere Fragen beeinhaltet der Online-Kurs, und zwar 4 Module und mehrere Units und zu ihrer eigenen Überprüfung gibt es nach fast jedem Unit einen Quiz.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei meinem ersten Online-Kurs der als Selbstlernkurs konzipiert ist:

Der Online-Kurs ist von der Tierärztekammer Schleswig-Holstein mit 2 Stunden für die Hundetrainerzertifizierung anerkannt.

Hundehaltung artgerecht: Wieviel Auslastung benötigt mein Hund?